SEHR GEEHRTE PATIENTIN,
SEHR GEEHRTER PATIENT,

wir begrüßen Sie recht herzlich auf der Homepage der Schmerztherapie-Praxis Wesel.

Wenn Sie sich wegen Ihrer Schmerzen an die Schmerztherapie-Praxis wenden möchten,
beachten Sie bitte die Informationen dieser Homepage.

Wegen der sehr begrenzten Anzahl an Schmerztherapeuten in Deutschland und der hohen Nachfrage
müssen neue Patientinnen/Patienten leider mit Wartezeiten auf den ersten Termin rechnen.
Wir nehmen Sie erst an, wenn wir Kapazität für Folgebehandlungen haben.

Hinweis:

Bei den über die Kassenärztliche Vereinigung (TVSG) vermittelten Notfallterminen handelt es sich um
einmalige Beratungstermine mit einer Therapieempfehlung für die überweisenden Ärztinnen oder Ärzte ohne
weitere Behandlung in der Schmerztherapie-Praxis.

NEUPATIENTINNEN / NEUPATIENTEN

Vor der Terminvergabe an Sie als neue Patientin/ neuen Patienten ist es erforderlich, dass von Ihnen zunächst ein internet-basierter Schmerzfragebogen komplett ausgefüllt zurückgeschickt wird.

Diesen Fragebogen erhalten Sie auf telefonische Anfrage per E-Mail mit den entsprechenden Informationen zum Vorgehen.
Aus Datenschutzgründen ist der Zugang passwort-geschützt.

Kopfschmerz-Patientinnen und -Patienten erhalten ggf. zusätzlich einen ergänzenden Fragebogen und sollten einen Kopfschmerzkalender führen, z.B. die Migräne-App der Kieler Kopfschmerz-Klinik.

Nach Bewertung dieser Angaben erfolgt dann die Terminvergabe unter Berücksichtigung der Dringlichkeit und der Schmerzart
(z. B. bei Tumorschmerzen oder sonstigen sogenannten „Schmerz-Notfällen“).

Wird der Fragebogen nicht innerhalb von 4 Wochen ausgefüllt, verfällt Ihre Anfrage und es ist keine Terminvergabe möglich.
Bitte bringen Sie zum Ersttermin eine gültige Überweisung Ihrer Hausarzt-Praxis oder der überweisenden Facharzt-Praxis mit.
Außerdem benötigen wir Kopien aller Unterlagen, welche aus Ihrer Sicht für Ihre Erkrankung von Bedeutung sind.

Da der Ersttermin aufgrund der Wartezeit leider manchmal erst mit längerem Abstand zum Ausfüllen des Fragebogens erfolgen kann, benötigen wir beim Ersttermin eine komplette Liste Ihrer gesamten aktuellen Medikation sowie möglichst aktuelle Laborwerte.

QUARTALSDOKUMENTATION

Aus vertraglichen Gründen mit den Krankenkassen sind spezialisierte Schmerztherapeuten gehalten, quartalsweise / regelmäßig den schmerztherapeutischen Stand ihrer Patientinnen und Patienten dokumentiert nachzuweisen. Sie werden daher im Verlauf weitere Fragebögen per Mail erhalten oder ggf. in der Schmerztherapie-Praxis auf einem Tablet ausfüllen.

UNSERE PRAXIS

Die Praxis befindet sich im 1. Stock des Visalis-Ärztehauses am Evangelischen Krankenhaus Wesel
und ist rollstuhlgerecht.

Öffnungszeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 8-12 Uhr
Mittwoch 8-10 Uhr
und nach Vereinbarung

 

WICHTIG:

Urlaubszeiten und Vertretung:

Die Schmerztherapie-Praxis ist wegen Urlaub geschlossen von Dienstag, 21.05.2024 bis Freitag, 31.05.2024.

Vertretung übernimmt vom 21.05.-24.05.2024
MVZ Karl Leisner – Praxis für Anästhesie
Frau Ulrike Blohm, Fachärztin für Anästhesiologie und Spezielle Schmerztherapie
Voßheider Straße 214
47574 Goch
Telefon 02823-8917167

Vertretung übernimmt vom 27.05.-29.05.2024
MVZ Innere Medizin Bocholt
Dr. Benedikt Matenaer, Facharzt für Anästhesiologie und Spezielle Schmerztherapie
Barloer Weg 127a, 46397 Bocholt
Telefon 02871-1872700

Am 31.05.2024 findet keine Praxisvertretung statt.

Bitte nehmen Sie Ihre gültige Versichertenkarte, Ihren aktuellen Medikationsplan und aussagekräftige Unterlagen mit,
wenn Sie sich in den vertretenden Praxen vorstellen.

Medikamente können Sie zur Überbrückung notfalls auch durch Ihre Hausarztpraxis verordnen lassen.

KONTAKT

SCHMERZTHERAPIE-PRAXIS WESEL

Hier können Sie gerne mit uns per Mail Kontakt aufnehmen
info@schmerztherapie-wesel.de

Oder rufen Sie uns unter nachstehender Telefonnummer an
+49 281 206 7100